Ein Blick zurück

Eine Chronik schreibt nur derjenige, dem die Gegenwart wichtig ist (Johan Wolfgang von Goethe).

Wir haben einen Freund verloren. Unser lieber 

Florian Josef Püntener-Strub v/o Nägeli

ist am Samstag, 17. August 2019 nach vorblidlich ertragener, langer Krankheit friedlich eingeschlafen.

Seiner lieben Gattin Martina Püntener sprechen ich im Namen der AV Gundoldinger das teife Beileid aus.

Der Beerdigungsgottesdienst findet am Freitag, 30. August 2019, 14:30 Uhr in der kath. Kirche Sankt Josef Seewadelstrasse 13, 9810 Affoltern a.A. statt.

Eine Delegation unserer Verbindung wird dem Verstorbenen das letzte Geleit geben.

 

Traueradresse:

Martina Püntener-Strub
Hasenbühlstrasse 44
8910 Affoltern a. A.

acroreadTodesanzeige Nägeli

 

Trauerkommers:

Im Anschluss an den Gottesdienst findet der Trauerkommers im Restaurant Weingarten, Untere Bahnhofstrasse 8, 8910 Affoltern a. A. statt. 
Die Instruktionen für den Trauerkommers erfolgen vor Ort.

  

Wir haben einen Freund verloren. Unser lieber 

Ruedi Marti v/o Joujou

ist am Donnerstag, 16. August 2018 unerwartet verstorben.

Beim Schwimmen im Mittelmeer, in Saintes-Maries-de-la-Mer, hat sein Herz plötzlich aufgehört zu schlagen.

Seiner lieben Gattin Andrea Marti-Pfister, seinen Kindern und den Angehörigen spreche ich im Namen der AV Gundoldinger das tiefe Beileid aus.

Der Beerdigungsgottesdienst findet am Samstag, 25. August 2018, 10.00 Uhr in der Stadtkirche Sursee statt.

Eine Delegation unserer Verbindung wird dem Verstorbenen das letzte Geleit geben.

 

Traueradresse:

Andrea Marti-Pfister
Wiberghalde 10
6212 St. Erhard

acroreadTodesanzeige JouJou

 

Trauerkommers:

Im Anschluss an den Gottesdienst findet der Trauerkommers statt. 
Die Instruktionen für den Trauerkommers erfolgen vor Ort.

 

Dreissigster:

Der Dreissigste findet am Samstag, 22. September 2018, um 10 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Georg in Sursee statt.

 

Nekrolog:

Ein phänomenaler Anlass, würdig in die Annalen der AV Gundoldinger einzugehen.

Am 7. Juli stachen die Gundoldinger mit der "MS Diamant" in See. Dabei zeigte sich der Vierwaldstättersee von seiner schönsten Seite und bescherte uns ein wunderbares Naturerlebnis. Derweil durften wir bei gediegener musikalischer Unterhaltung ein äusserst delikates Dinner geniessen.

An dieser Stelle sei dem OK noch einmal von Herzen gedankt.

Wer nicht dabei sein konnte oder in Erinnerungen schwelgen möchte, darf sein Auge an den Fotos laben:

Ein phänomenaler Anlass, würdig in die Annalen der AV Gundoldinger einzugehen.

Am 7. Juli stachen die Gundoldinger mit der "MS Diamant" in See. Dabei zeigte sich der Vierwaldstättersee von seiner schönsten Seite und bescherte uns ein wunderbares Naturerlebnis. Derweil durften wir bei gediegener musikalischer Unterhaltung ein äusserst delikates Dinner geniessen.

An dieser Stelle sei dem OK noch einmal von Herzen gedankt.

Wer nicht dabei sein konnte oder in Erinnerungen schwelgen möchte, darf sein Auge an den Fotos laben: