Unser Wissenschafts-Apéro vom 17. Oktober 2013, zum Thema: "Die bauliche Entwicklung der Stadt und Agglomeration Luzern" hat wieder zahlreiche Interessenten angelockt. Es konnten einige speziellen Gäste begrüsst werden, nämlich Regeirungsrat Reto Wyss v/ Vöutz, Prof. Dr. René Hüsler, Direktor der Hochschule Technik und Architektur und CC Noah Vetsch v/o Don Camillo.

Wir danken unseren Referenten: 

  • Hansueli Remund, dipl. Architekt ETH/SIA, Planer FSU, Raumplaner
  • Thomas Glatthard, dipl. Kulturingenieur ETH/SIA, Gebietsmanager LuzernSüd
  • Sandra Remund, dipl. Arch. ETH

für Ihre sehr interessanten Ausführungen.

Der nächste Gundoldinger Wissenschafts-Apéro wird im Oktober 2014 stattfinden. Thema und Termin stehen noch nicht fest.